Target Hookah Phunnel

    0

    Name: Phunnel

    Hersteller: Target Hookah

    Preis: 19,90€

    Optik und Feeling: 
    Ein sehr simpel gehaltener Kopf, der jedoch aus meiner Sicht einen recht interessanten Eindruck macht. Man findet eine klar definierte Wannenform vor, die ebenso im Depot fortgeführt wird. Der Sockel des Kopfes ist gerade gehalten und zeichnet sich durch einen kleinen Standfuß sowie das Herstellerlogo aus. Die Phunnelkrone verfügt über Schlitze, um Aromen aus tieferen Tabakschichten besser mitzunehmen. Die Depotwand ist ausreichend dick um Hitze gut zu speichern. 
    Der Kopf ist unlasiert und wurde lediglich mit Hitze behandelt, um das gewünschte Aussehen zu erhalten.

    Fassungsvermögen: 
    Definitiv nichts für die deutsche Rauchkultur des Sparens und Rauchens a la „Brudi nur bis 15g sonst ist mein 45€ Tangiers gleich alle“. 
    Der Phunnel verbraucht etwa 23g.

    Kompatibilität: 
    Der Phunnel ist aufgrund des breiten Randes problemlos mit den meisten Aufsätzen kompatibel.

    Material: 
    Wie bereits erwähnt handelt es sich hierbei um einen unlasierten Phunnel. Zudem besteht er aus relativ feinkörnigem Ton.

    Hitzeverteilung: 
    Für mich persönlich eine der stärksten Eigenschaften des Kopfes. Wahrscheinlich fragen sich die meisten bereits, warum ich so einen unscheinbaren Kopf reviewe. Allerdings ist er in Sachen Hitzespeicherfähigkeit sowie dem Verhindern von Überhitzen Spitzenklasse. Das Depot ist tief und besteht zu dem aus unlasierten Ton, was die seltsame Eigenschaft hat, dass die Molasse nicht wirklich kochen kann. Zudem hat man mehr Spielraum was Bauweisen angeht und mMn kommen Aromen in unlasierten Phunnels wesentlich besser und präziser durch.

    Fazit: 
    Für mich ist dieser Kopf gewiss nicht etwas für jeden Tag und Tabak, aber definitiv ein Top Tier Performer was Darkside oder Al Kashmir angeht. AK kann man in dem Kopf penetrieren und mit Hitze beballern, ohne dass der Tabak zu heiß wird. Beim feuchteren Darkside sammelt sich die Molasse im Depot und gewährleistet auch bei maximaler Hitze lange und vor allem ergiebige Sessions. 
    Ich spreche eine Kaufempfehlung für alle aus, die mal etwas auf den Verbrauch pfeifen aber einen Performer wollen.